Wozu Psychotherapie?

Nicht jede Lebenskrise braucht zwingend eine jahrelange Therapie. In einem unverbindlichen, kostenpflichtigen Erstgespräch klären wir die Rahmenbedingungen und Ihre Therapieziele und schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt.

Sitzungen können wöchentlich oder in größeren Abständen stattfinden. Gerade anfangs empfiehlt es sich allerdings regelmäßig zu kommen, um eine stabile Beziehung aufbauen zu können.

Als Psychotherapeutin unterliege ich selbstverständlich der Verschwiegenheitspflicht.

Da ich mich noch in Ausbildung der Integrativen Gestalttherapie befinde, gibt es zur Qualitätssicherung regelmäßige Supervisionsstunden, wo ich meine Fälle anonymisiert bespreche.

Integrative Gestalttherapie »

Mag.a Gabriele Zatl

„Lebe dein Leben ohne Bedauern über die Dinge, die du nicht gemacht hast, sondern versuche achtsam, liebevoll und zufrieden mit dir zu sein! “

Ich bin 1983 geboren und im Waldviertel in Niederösterreich aufgewachsen. Daher rührt auch meine Liebe zur Natur.

Ich genieße es bei langen Waldspaziergängen Kraft zu tanken. Ich bin verheiratet und habe zwei tolle Kinder, die mein Leben sehr bunt machen. Schon vor meinem Pädagogikstudium 2006 habe ich meine große Begeisterung für Kinder erkannt. Die Art, wie sie die Dinge angehen und sich die Welt zu Eigen machen auf ihre unschuldige und direkte Weise, fasziniert mich immer wieder.

mehr Infos über mich »

Fragen Sie sich, ob Psychotherapie für Sie hilfreich sein könnte?

Kontaktieren Sie mich, ich werde Ihr Anliegen selbstverständlich vertraulich behandeln und mich so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top